Y10699 Webinar (kostenlos): Krise als Chance - Wie eine Auszeit jetzt Kinder und Eltern einander näherbringt. Kostenloses Elternseminar der Volkshochschule Bad Urach-Münsingen via Internet.

Beginn Do., 02.04.2020, 20:00 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Erwin Heigl

Seit 2017 bietet die Seminarreihe "elterndialog"der vhs in Bad Urach Eltern erfolgreich Rat und Orientierung in Erziehungsfragen. Aus Anlass der gegenwärtigen Coronakrise lädt die Volkshochschule jetzt Eltern zu einem hochaktuellen Onlinegespräch unter dem Stichwort "Krise als Chance" ein. Der Diplompädagoge Erwin Heigl hat die dringendsten Fragen und Antworten gesammelt, die sich für Eltern und Alleinerziehende aus der gegenwärtig veränderten Alltagssituation ergeben. Um allen Eltern, die über einen Internetzugang verfügen, die Teilnahme zu ermöglichen, ist diese Angebot bis auf Weiteres kostenlos.

Die Themen im Einzelnen:
- Wie die reduzierte oder verlagerte Berufstätigkeit der Eltern (z.B. Homeoffice) neue Impulse für ein erfüllendes Familienleben bieten kann.
- Wie Sie den Risiken begegnen, wenn sich jahrelang eingespielte Alltagsabläufe plötzlich ändern.
- Wie sich das Stresspotenzial minimieren lässt, das die erzwungene Nähe im Familienalltag mit sich bringt.
- Wie Rituale und die Aufgabenverteilung in der Familie neu verhandelt und etabliert werden können.
- Wie sich Tagesablauf mit Kindern kreativ gestalten lässt.
- Welche Rolle TV, PC, Handy & Co spielen, solange Kitas und Schulen geschlossen sind.
- Wie Eltern ihre Schulkinder beim Lernen begleiten und unterstützen können.
- Häusliche Spiele, die gelangweilten Kindern neuen Schwung geben.
- Gemeinsame Aktivitäten in freier Natur, die zu einem entspannten Familienklima beitragen.
- Tipps zum Umgang mit rebellierenden Kindern.
- Finanzielle und organisatorische Hilfen, die Eltern in Anspruch nehmen können.
- Die Bedeutung regelmäßiger kurzer Auszeiten im Alltag für die psychische Gesundheit der Eltern.

Bei der Anmeldung erhalten die Teilnehmer*innen ein Skript des Kursleiters, das sie ausdrucken können, außerdem eine einfache Anleitung, wie sie den Zugang zu unserer interaktiven Videoplattform auf ihrem Rechner installieren können (bei Bedarf unterstützen wir Sie dabei telefonisch). Die Teilnehmerzahl ist auf zwölf beschränkt.

Anmeldungen sind ab sofort unter 07125 8998 oder www.vhsbm.de möglich.

Technische Voraussetzung: Internetzugang mit Videokamera, E-Mail-Adresse.






Termine

Datum
02.04.2020
Uhrzeit
20:00 - 21:15 Uhr
Ort
PC, Tablet oder Handy, Virtuelles Klassenzimmer 1