212-30051 Hochsensibilität - Gabe und Herausforderung

Beginn Fr., 19.11.2021, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Stephan Ritzler

Forschungen ergaben, dass Hochsensitivität und Hochbegabung in unterschiedlichster Ausprägung bei ca. 15 bis 20 Prozent der Menschen anzutreffen sind. Der gesamte Körper und insbesondere das Nervensystem dieser Menschen sind darauf ausgelegt, erheblich mehr Informationen aus dem Umfeld aufzunehmen und auf innere und äußere Reize stärker zu reagieren, als das der Rest der Bevölkerung tut. Merkmale der Hochsensibilität sind u. a. ein intensives Gefühlsleben, ein ausgeprägter Gerechtigkeitssinn, Intuition, eine reiche Fantasie oder lebhafte Träume. Auch stärkere Empfindlichkeit auf Lärm, Reizüberflutung oder Beeinflussung von Stimmungen anderer zeichnet diese Menschen aus.

Ziel des Abends ist es, Verständnis für sich selbst, für Ihre*n Partner*in oder für Ihr Kind zu gewinnen. Weg vom Klischee der Heulsuse und des Weicheis, hin zum Positiven. Ein Test für Erwachsene und Kinder zum Mitnehmen, viele Infos zum Thema und wie Sie das Abenteuer Hochsensitivität und Hochsensibilität zu Ihrer besonderen Stärke entwickeln können, runden den Abend ab.





Termine

Datum
19.11.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Marktplatz 1, Altes Rathaus, Raum 101, Münsingen