/ Kursdetails

X30206BU Hocheffektives Intervalltraining im Wechsel zwischen Ausdauer und Kraft

Beginn Di., 12.11.2019, 19:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 32,00 €
Dauer 5 x
Kursleitung Maice Reichenecker
Bemerkungen Bitte mitbringen: Handtuch,Turnschuhe, Matte und ein Getränk.

High Intensity Training (HIT) ist ein Trainingsansatz, bei dem sich hochintensive Phasen mit mehreren Ruhephasen abwechseln. Dadurch wird der Stoffwechsel angeregt, sowie die Sauerstoffaufnahme gesteigert. Während des Trainings wechseln sich immer zwei Phasen ab:
Hochintensive Phasen: Hohe Intensität bedeutet, dass die Belastung nahe an oder über deiner maximalen Sauerstoffaufnahme liegt.
Erholungsphasen: In dieser Phase kann man sich aktiv regenerieren, mit niedriger Intensität trainieren oder sich passiv erholen.
Das Training besteht aus intensiven Ausdauer-Intervallen von 60 Sekunden, gefolgt von 60 Sekunden Kräftigung. Diese sind 7 Kräftigungsübungen und 7 Ausdauer-Intervalle - das wird 2 Mal wiederholt, was einer Gesamtlänge von 28 Minuten entspricht.
Der Kurs setzt sich also wie folgt zusammen:
Aufwärmphase ca. 10 Minuten
HIT 28 Minuten
Dehnung und Entspannung ca. 20 Minuten





Termine

Datum
12.11.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:00 Uhr
Ort
Am Nikolaiwasen 1, Nikolaiwasenhalle, Gymnastikhalle, Bad Urach
Datum
19.11.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:00 Uhr
Ort
Am Nikolaiwasen 1, Nikolaiwasenhalle, Gymnastikhalle, Bad Urach
Datum
26.11.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:00 Uhr
Ort
Am Nikolaiwasen 1, Nikolaiwasenhalle, Gymnastikhalle, Bad Urach
Datum
03.12.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:00 Uhr
Ort
Am Nikolaiwasen 1, Nikolaiwasenhalle, Gymnastikhalle, Bad Urach
Datum
10.12.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:00 Uhr
Ort
Am Nikolaiwasen 1, Nikolaiwasenhalle, Gymnastikhalle, Bad Urach