/ Kursdetails

W11507 Ackern fürs eigene Biogemüse Miteinander pflanzen, pflegen, ernten

Beginn Sa., 27.04.2019, 10:00 - 12:00 Uhr
Kursgebühr 40,00 €
Dauer 4 x
Kursleitung Karl-Heinz Pfleiderer
Bemerkungen Bitte mitbringen: wetterangepasste Kleidung, evtl. Handschuhe. Wer hat, kann seine eigenen Gartengeräte (Schaufel, Hacke etc. ) mitbringen. Bio-Saatgut und Bio-Stecklinge können vor Ort erworben werden.

Ob Eichblattsalat, Kohlrabi oder Rosenkohl - das eigene Biogemüse frisch vom Acker schmeckt einfach am Besten. Der Aufwand fürs pflanzen, pflegen und ernten ist dabei nicht riesig, wenn etwas Artenvielfalt auf und neben den Ackerreihen aufleben darf.
Das Ackern fürs eigene Biogemüse ist für Groß und Klein ein tolles Erlebnis, das mit der Miete einer eigenen Ackerreihe beginnt. An vier Samstagen gibt es Bio-Salate und Bio-Gemüse zu kaufen, die gleich unter fachkundiger Anleitung eingepflanzt werden können. Der Austausch übers Pflegen, Einmachen und Zubereiten der Ernte ist inklusive.
Die Anmeldung ist bis zum 24. April möglich. (Gebühr 40 Euro für eine ganze Ackerreihe, 30 Euro für eine halbe Ackerreihe).




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
27.04.2019
Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: Lokschuppen Münsingen, Lautertalstraße 1
Datum
11.05.2019
Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: Lokschuppen Münsingen, Lautertalstraße 1
Datum
25.05.2019
Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: Lokschuppen Münsingen, Lautertalstraße 1
Datum
29.06.2019
Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: Lokschuppen Münsingen, Lautertalstraße 1