W10102 Zwischen Frieden und Krieg - das Jahr 1939

Beginn Do., 11.04.2019, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Dr. Karsten Kretschmann

Anders als für den August 1914 fehlt für den Ausbruch des Zweiten Weltkriegs im September 1939 jeder ernstzunehmende Hinweis auf eine spontane Jubelstimmung. In welche innenpolitische Situation fiel der von Hitler von langer Hand vorbereitete Befehl zum Überfall auf Polen? Welche Ereignisse und Tendenzen beherrschten die politische Szene im sechsten Jahr der nationalsozialistischen Herrschaft? Und welche Rolle spielte das Jahr 1939 für die Transformation der sogenannten Friedensgesellschaft, die durch die gewalttätige Diskriminierung und Ausgrenzung von Minderheiten längst unfriedlich geworden war, in jene Kriegsgesellschaft, in der sich die Forderung nach Rassereinheit und Lebensraum ungehemmt zu entfalten vermochte. Diesen und weiteren Fragen geht der Vortrag anhand von Schlüsselmomenten des Jahres 1939 nach und fragt dabei zugleich nach den Wahrnehmungen der Zeitgenossen und den Auswirkungen auf Alltag und Lebensführung des einzelnen.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
11.04.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Stadtmuseum, Scjhlosshof 2 Münsingen