211-10506B Online-Seminar 7: Geschwisterstreit - Was Kinder lernen, wenn sie miteinander kämpfen

Beginn Do., 18.03.2021, 20:00 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 9,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Erwin Heigl

Der Diplompädagoge Erwin Heigl hat die dringendsten Fragen und Antworten gesammelt, die sich für Eltern und Alleinerziehende aus der gegenwärtig veränderten Alltagssituation ergeben. Neben den pädagogischen Informationen durch den Kursleiter gehört der lebendige Austausch von Fragen und Erfahrungen, auch unter den Eltern, zum Kern des Kurskonzepts.

Inhalte:
- Warum Geschwister streiten (müssen)
- Sollten Eltern eingreifen?
- Was gegen Familienstress hilft
- Was Eltern vermeiden sollten
- Wie Eltern die Konfliktdynamik durchbrechen
- Was den Kindern hilft
- Geschwistermobbing: Helfen Regeln und Strafen?
- Familienkonferenz und Aktives Zuhören
- Wann brauchen Eltern und Kinder Hilfe von außen

Bei der Anmeldung erhalten die Teilnehmer ein Skript des Kursleiters, das sie ausdrucken können. Außerdem gibt es eine einfache Anleitung, wie Sie den Zugang zu unserer Videoplattform auf ihrem Rechner installieren können (bei Bedarf unterstützen wir Sie dabei telefonisch). Die Teilnehmerzahl ist auf zehn beschränkt. Technische Voraussetzung: Ausreichend großer Bildschirm, Internetzugang mit Videokamera, E-Mail-Adresse. Anmeldungen sind ab sofort vormittags unter 07125 / 8998 oder online unter www.vhsbm.de möglich.




Dipl. Päd. Erwin Heigl (Dipl. Päd. Erwin Heigl)


Termine

Datum
18.03.2021
Uhrzeit
20:00 - 21:15 Uhr
Ort
PC, Tablet oder Handy, Virtuelles Klassenzimmer 1