Unterbrechung des Kursbetriebs / Verschiebung von Kursterminen ab sofort


In der Zeit von Dienstag, 17. März bis Sonntag, 19. April 2020 finden an unserer Volkshochschule keine Kurse und Einzelveranstaltungen statt.

 

Um das Coronavirus einzudämmen, bleiben alle baden-württembergischen Schulen und Kindertagesstätten von Dienstag, 17. März bis zum Ende der Osterferien (19. April) geschlossen.

Die Volkshochschule Bad Urach-Münsingen als öffentliche Bildungseinrichtung schließt sich dieser Vorgabe an. Das bedeutet, dass in diesem Zeitraum der Kursbetrieb ausgesetzt wird. Bereits laufende Kurse werden unterbrochen. Sobald wir nähere Informationen zur Wiederaufnahme des Kursbetriebs haben, werden wir in Absprache mit den jeweiligen Dozentinnen und Dozenten nach Ersatzterminen für die ausgefallene Veranstaltung bzw. für den unterbrochenen Kurs suchen. Ziel ist es, soweit möglich, die ausgefallenen Kursstunden an das geplante Kursende anzuhängen.

Das Team der Volkshochschule ist für Sie weiterhin gerne per E-Mail oder Telefon erreichbar. Bitte melden Sie sich auf diesem Wege bei allen offenen Fragen.

Wir hoffen, Sie haben Verständnis für diese Maßnahme und freuen uns auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen in der vhs - bleiben Sie gesund.

Ihr vhs-Team

 

P.S. Aktuell sagen wir auch Kurse von heute ab (16.03.20), ab sofort finden keinen Kurse mehr statt bzw. werden verschoben.

 

 

 

 

 


Zurück