Infoabend zum 2. Vorbereitungskurs für ein Engagement im Alb-Hospiz in Münsingen


Menschen in der letzten Lebensphase brauchen Zuwendung und Begleitung. Möchten Sie die Arbeit im Hospiz unterstützen? Durch Ihr Engagement helfen Sie mit, die Lebensqualität der schwerstkranken und sterbenden Menschen sowie der ihnen Nahestehenden zu erhalten und zu verbessern.

Am Donnerstag, 8. Dezember 2022 um 18.30 Uhr (Begegnungsstätte des Samariterstift Münsingen, Uracher Straße 1) erhalten Sie Informationen zu dem im Februar 2023 startenden Kurs für Hospizbegleiter*innen.

Der Grundkurs umfasst fünf Abende und ein Wochenende. Er dient in erster Linie der persönlichen Auseinandersetzung mit den Themen Sterben, Tod und Trauer. Der Aufbaukurs über weitere elf Abende sowie drei Wochenenden qualifiziert für die ehrenamtliche Mitarbeit im Alb-Hospiz, über die Sie auch einiges erfahren werden.

 

Anmeldung und weitere Informationen bei

Gabriele Blum-Eisenhardt und Karin Rudolf

Telefon 07381 / 501919 oder 1829515

E-Mail an gabriele.blum-eisenhardt@samariterstiftung.de oder karin.rudolf@samariterstiftung.de


Zurück