/ Kursdetails
/ Kursdetails

88100 Truppenübungsplatz Münsingen: Von 1895 bis heute

Beginn Fr., 08.03.2024, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Joachim Lenk

Der ehemalige Truppenübungsplatz Münsingen hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Einst als „Gefechtsschießplatz für das XIII. Königlich Württembergische Armeekorps“ Ende des 19. Jahrhunderts auf dem Münsinger Hardt ins Leben gerufen, stand er nach dem Zweiten Weltkrieg bis 1992 unter französischer Leitung. Danach hatte auf dem rund 6700 Hektar großen Areal die Bundeswehr das Sagen. In der Soldatensiedlung Altes Lager waren bis zur Schließung 2005 die übenden Truppen untergebracht. Über die 110-jährige militärische Geschichte referiert Joachim Lenk in seinem reich bebilderten Vortrag. Dabei geht der Hobbymilitärhistoriker, der bereits Bücher und Wanderkarten über den Truppenübungsplatz veröffentlicht hat, auch auf die Zeit nach dem Abzug des Militärs ein. Weitere Infos unter www.Garnisonsstadt.de


Veranstaltungsort:
Römerstein-Saal
Albstraße 6
72587 Römerstein
Ortsteil: Böhringen






Termine

Datum
08.03.2024
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Albstr. 6, Römerstein-Saal, Rathaus II, Römerstein-Böhringen