Z30012BU Antivirale Kräuter und Corona

Beginn Fr., 16.10.2020, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Dr. Marianne Ruoff

An diesem Abendvortrag werden Pflanzen und Pflanzenwirkstoffe vorgestellt, die laut Forschungen gegen Coronaviren wirksam sind. Viele dieser Erkenntnisse stammen von Erfahrungen während der SARS-Epidemie 2002/03, dessen Coronavirus zu 80 Prozent mit dem aktuellen Virus identisch ist. So gibt es zum Beispiel pflanzliche Wirkungen gegen die äußere Hülle des Virus, gegen das "Andocken" des Virus an die Körperzellen, gegen das Eintreten des Virus in die Zelle. Viele dieser Pflanzen und Pflanzenwirkstoffe lassen sich in der europäischen Kräuterwelt finden und werden im Vortrag vorgestellt. Dazu gibt es Ratschläge aus der langjährigen ärztlichen Heilkräuterpraxis, wie man sich mit Heilpflanzen schützen und bei einfachen Virusinfekten selbst helfen kann. Und auch für Risikogruppen gibt es durchaus hilfreiche Möglichkeiten aus der Phytotherapie.

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.






Termine

Datum
16.10.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Marktplatz 1, Altes Oberamt, Raum 101, Bad Urach